Herzlich Willkommen hier im Forum. Zur Registrierung hier lang: Werde SD-Member

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
How to use €uroComMod
#1
Einstellungsempfehlung uroComMod
speziel für sharing-devils.org


Zur Verwendung auf anderen Boards:
Ist nur nach Genehmigung durch den Admin / Co Admin gestattet!
Werden auf anderen Boards / in anderen Foren diese Einstellungen gefunden,
werden die jeweiligen Admins der Boards / Foren kontaktiert.


Zur besseren Verständnis sind alle Empfehlungen,
die ihr unbedingt so übernehmen solltet, in Rotgehalten
und alle Empfehlungen, die ihr auch nach Belieben
(wenn ihr wisst, was ihr damit einstellt)
ändern könnt, in Grüngehalten.



[Bild: u4agqf3m.png]
nach dem Download des €uroComMods
wird die rar Datei entpackt

[Bild: 4gyreopc.png]
der Mod wird durch das ausführen der exe in dem entpackten Ordner gestartet
der Mod wird in der Windows Firewall zugelassen

[Bild: ftcpw7an.png]
hier könnt ihr alles so lassen
oder euch einen anderen Namen geben

[Bild: vbqiud6h.png]
die Porteinstellungen sind das Wichtigste im ganzen eMule
die Ports müssen aber auch im Router etc freigegeben werden

[Bild: dsx4tfnt.png]
hier könnt ihr alles so lassen

[Bild: jvlgfilv.png]
falls euer Inet betreiber p2p blockiert könnt ihr hier eure Traffic verschlüsseln

[Bild: y6zitx99.png]
auch wenn viele meinen eMule reicht über kad betrieben zu werden
empfehle ich die ed2k Server zu benutzen um schneller Quellen zu finden
welche Server ihr benutzen könnt erkläre ich weiter unten

[Bild: dpepwlx8.png]
nach dem First-Start-Einstellungen
gehen wir oben rechts in der Toolbar auf Optionen

Sprache: Deutsch (Deutschland)

Verschiedene Optionen

Piepton bei Fehler: Deaktiviert
In den Vordergrund bei Linkklick: Deaktiviert
Sicherheitsabfrage bei Programmbeendigung: Aktiviert
Online-Signatur erstellen: Deaktiviert

Hinweis: Ist nur sichtbar, wenn ihr "Zusätzliche Kontrollen anzeigen" unter "Erweitert" aktiviert habt.

MiniMule aktivieren: Aktiviert

Programmstart

Logo beim Start anzeigen: Deaktiviert
Minimiert Starten: Deaktiviert
Starte mit Windows: Deaktiviert

[Bild: vavzjbwt.png]
Tooltip Verzögerung (Sekunden): 1

Zum System Icon minimieren: Deaktiviert

Doppelklick öffnet Download: Aktiviert
Zeige Fortschrittsprozent von Downloads im Statusbalken: Aktiviert
Zeige Transferraten im Titel: Aktiviert
Zeige Downloadinformation in der Kategorie-Reitern: Aktiviert
Beendete Downloads aus Liste entfernen: Deaktiviert
Zeige zusätzliche Toolbar im Transferfenster: Aktiviert


CPU- & Speicher schonen

Liste bekannter Clients deaktivieren: Deaktiviert
Warteschlangenanzeige deaktivieren: Deaktiviert

Autovervollständigung (History-Funktion): Aktiviert

[Bild: y839wv3z.png]
Kapazitäten

Download: Eingestellter Wert
Upload: Eingestellter Wert

Beide Werte auf die richtigen Kapazitäten einstellen.


Limits

Download Limit: Wert nach Tabelle
Upload Limit: Wert nach Tabelle

Hier solltet ihr eure Leitung testen und die Werte danach errechnen und nutzen. Dafür empfehle ich SpeedMeter.de

http://www.speedmeter.de/speedtest/

Download: könnt ihr ruhig eure maximale datenübertragungsrate angeben
beachtet aber das dann surfen etc sehr langsam verläuft

Upload: ca 80% vom maximalen upload angeben
am besten über 11kbs bleiben




Clientport

TCP: Wählt einen Port zwischen 40000 - 65500
UDP: Wählt einen Port zwischen 40000 - 65500

Max. Verbindungen: Von der Hardware abhängig!

Bei Routern kann es erforderlich sein einen Wert zwischen 200 bis 250 einzustellen. Um heraus zu bekommen, wie viele Verbindungen
der Router maximal schafft, schaut in die Bedienungsanleitung oder nutzt SpeedMeter. Von diesem Wert dann noch etwa 25 abziehen und eintragen.

Netzwerk

Kad: Aktiviert
eD2K: Aktiviert

[Bild: 4zw9e5bf.png]
Proxy aktivieren: Deaktiviert

[Bild: isaqzpxj.png]
Lösche tote Server nach: 10 Fehlversuchen.

Serverliste bei Programmstart aktualisieren: Deaktiviert
Server-Adressen von verbundenem Server beziehen: Deaktiviert
Server-Adressen von verbundenen Clients beziehen: Deaktiviert

Benutze Smart-LowID-Prüfung bei Verbinden: Deaktiviert
Sicheres/langsameres Verbinden zu Servern: Deaktiviert
Automatisches Verbinden nur zu Servern aus statischer Liste: Aktiviert
Benutze Prioritäts-System: Aktiviert
Setze manuell hinzugefügte Server auf hohe Priorität: Aktiviert

[Bild: b5indzko.png]
Abhängig davon, wie viele Festplatten oder Partitionen ihr habt,
könnt ihr hier natürlich den Incoming und Temp Ordner auf eine andere Festplatte/Partition legen.
Ich empfehlen, beide Verzeichnisse nicht auf die Systempartition zu legen.

z.B.
Eingehende Dateien: D:\Incoming

Temporäre Dateien: D:\Temp

Freigegebene Verzeichnisse (Strg+Klick markiert alle Unterverzeichnisse)

Diese Option ist nur zu Verwenden, wenn ihr alle Dateien in dem Verzeichnis freigeben möchtet.

[Bild: rwr4u4sc.png]
Initialisierung

Neue Dateien zum Download starten im Pause-Modus: Deaktiviert
Neue freigegebene Datei auf Autopriorität stellen: Aktiviert
Neue Downloads auf Autopriorität stellen: Aktiviert
Dateinamen neuer Downloads bereinigen: Deaktiviert

Möglichst die ersten und letzten Dateiteile herunterladen: Deaktiviert
Beobachte Zwischenablage auf eD2k-Dateilinks: Deaktiviert
Nutze fortgeschrittene Methode für Restzeitbestimmung: Aktiviert
Bei fertigen Download, nächste Datei fortsetzen: Deaktiviert
Entscheidet selbst, falls ihr Dateien im Pause Modus habt.
Gleiche Kategorie bevorzugen: Aktiviert
Nur aus gleicher Kategorie: Deaktiviert
(Nur wenn ihr mehre Kategorien habt.)

Heruntergeladene Dateien merken: Aktiviert
Abgebrochene Downloads merken: Aktiviert

[Bild: 5ohftajv.png]
Einfach die Standardeinstellungen verwenden oder beliebig etwas daran verändern.

[Bild: z763onhp.png]
Einfach die Standardeinstellungen verwenden oder beliebig etwas daran verändern.

[Bild: ist7znqg.png]
Einfach die Standardeinstellungen verwenden oder beliebig etwas daran verändern.

[Bild: ohgzf9c4.png]
IP-Filter

Server anhand der IP filtern: Aktiviert
Filterstufe: 127
Aktualisiere von URL: http://upd.emule-security.org/ipfilter.zip

Freigabe sichtbar für: Niemanden

Protokoll Obfuskation (Verschleierung):

Sollte euer Internetanbieter eure p2p (eMule) Verbindungen drosseln, so könnt ihr Protokoll Obfuskation aktivieren. Dieses Feature bringt euch jedoch keinerlei Anonymität! Näheres zu diesem Feature in den Protokoll Obfuskation FAQs.

Aktiviere Protokoll-Obfuskation: Aktiviert
Erlaube nur obfuskierte Verbindungen (nicht empfohlen): Deaktiviert
Deaktiviere Unterstützung für obfuskierte Verbindungen: Deaktiviert


Verschiedene Optionen

Nutze sichere Identifikation: Aktiviert
eMule als unpriviligierten Benutzer starten: Deaktiviert
Aktiviere Spam-Filter für Suchergebnisse: Aktiviert
Warnung beim öffnen unzuverlässiger Dateien: Aktiviert

[Bild: 6v6r9k7p.png]
Einfach die Standardeinstellungen verwenden oder beliebig etwas daran verändern.

[Bild: wwxqqxoz.png]
Erfahrene Benutzer können sich hier nach Belieben Webinterface (bzw. MobileMule) einrichten.
Praktisch um von unterwegs seine Downloads zu beobachten/steuern

[Bild: aj872cge.png]
€uro-Com MoD Settings
Use CommunitySlot: Aktiviert
Handle slotratio between community & other clients: Deaktiviert
Download only from community clients: Aktiviert
höchste Sicherheitsstufe!! man kann aber nicht Files ohne Community laden
Upload only to community clients: Aktiviert

[Bild: ppolgjh3.png]
Use Slotfocus?: Aktiviert

[Bild: ohtlbyke.png]
nach dem übernehmen der Einstellungen den Mod bitte neu starten
im Kad-fenster am besten mit Kad verbinden über
auswählen von:
Nodes.dat von URL
und anschließend Bootstrap drücken um frische Kontakte zu bekommen

[Bild: 7hzxzwz6.png]
im Server-Fenster
kann man folgende Server benutzen:


!! http://www.Sharing-Devils.org No.1 !!


!! http://www.Sharing-Devils.org No.3 !!
eMule Security No1
eMule Security No2

[i]eMule Security No3[/i]
[i]eMule Security No4[/i]
[i]TV Underground[/i]


[Bild: tgxn8r5m.png]
jetzt kann man sich auf http://www.sharing-devils.org
ein File aussuchen was man gerne haben/laden möchte

in der File Ansicht auf Download drücken

[Bild: t3v4sd53.png]

und nun kann man FULLSPEED!!! laden
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste